Erdnagelzieher

Wie können Sie Erdnägel am einfachsten, am schnellsten und am sichersten aus der Boden herausziehen? Mit den Erdnagelziehern von IGEL!

JackJaw Erdnagelzieher

Die „Geheimwaffe“ des Jack Jaw sind die patentierten Griffbacken. Damit packen Sie den Erdnagel am Schaft. Durch Ihre Zieh-Bewegung verkeilt sich das Gerät an ihm. Mit Ihrer Hebel-Betätigung überträgt er neben Zieh- auch Drehbewegungen. So lockert er den Eisennagel, selbst wenn dieser tief und fast vollständig im festen Boden verankert ist. Wenige Zentimeter Angriffsfläche genügen!

Vergessen Sie die verletzungsträchtigen Methoden: Es geht fast kinderleicht. Sie schonen sowohl Ihren Rücken als auch Ihre Gelenke. Vor allem aber ziehen Sie den Eisennagel sauber und gerade heraus, ohne dass er sich verformt und beschädigt wird. Statt bearbeitet werden zu müssen, können die Eisennägel sofort an anderer Stelle wieder eingesetzt werden. Und was den Preis betrifft: 50 verbogene Erdnägel wieder gerade zu richten kostet mehr als ein JackJaw. Er ist sprichwörtlich den Preis wert, für den er gekauft wird!

  • Kraftvoll: Backendruck ab 1450 kg

  • Leichtgewicht: ab 11 kg

  • Rückenschonend: minimiert die Belastung des Rückens und der Schulter durch den Hebel und 725 kg vertikaler Zugkraft

  • Verstellbarer Fuß: so können Sie Erdnägel in jeder Höhe packen

  • Schräg nutzbar: stellen Sie den JackJaw ENZ passend zum Einschlagwinkel des Erdnagels auf und ziehen diesen gerade raus.

  • Qualität: verzinkt und chromiert für lange Haltbarkeit

  • Bewährt: Seit 2007 im Einsatz in den USA

 

Modellübersicht

ModellGriffZiehbare DurchmesserHebelwirkungZukgraft nach obenKlemmkraft der BackenGewicht
JJ0302statisch19 - 32 mm16:1725 kg1450 kg12,24 kg
JJ0323statisch25 - 35 mm16:1725 kg1450 kg12,24 kg
JJ0402klappbar19 - 32 mm16:1725 kg1450 kg13,15 kg
JJ0423klappbar25 - 35 mm16:1725 kg1450 kg13,15 kg
JJ0502ausziehbar19 - 32 mm28:11270 kg2540 kg17,23 kg
JJ0523ausziehbar25 - 35 mm28:11270 kg2540 kg17,23 kg

 

 

Zubehör

  • Zugadapter für Erdnägel
  • Passend für Typ 050, 25 mm

  • Passend für Typ 050, 30 mm

  • Passend für Typ 050, 35 mm

  • Passend für Typ 053, 25 mm

  • Ersatz-Klemmbacken

Fotos

JackJaw Erdnagelzieher
JackJaw Erdnagelzieher
JackJaw Adapter für Erdnägel Typ 050
JackJaw Adapter für Erdnägel Typ 050

Was sind die Vorteile von einem Erdnagelzieher?

Erstens: Er ist ein effizientes Werkzeug. Damit lösen und ziehen Sie jeden "Baustellen-Hering" fast mühelos aus dem Boden. Egal wie tief und bombenfest er sitzt und klemmt. Anheben - leicht gemacht.

Zweitens: Sie schonen Ihre Kraft und Gesundheit. Beim Versuch, sonstige Werkzeuge einzusetzen und den eisernen Nagel im Boden mit Zange, Rohrzange, Hammer, Gummihammer oder Brechstange herauszuziehen, ist das Verletzungsrisiko hoch. Ganz wichtig: Mit dem JackJaw belasten Sie Ihren Rücken nicht.

Drittens: Das "Corpus Delicti" können Sie ganz gerade und unbeschädigt aus dem Boden herausziehen. Statt Dellen oder Krümmungen ausbessern zu müssen, können Sie den Eisennagel sofort an anderer Stelle wiederverwenden.

Wozu wird ein Erdnagelzieher genutzt?

Der Erdnagelzieher entfernt Erdnägel aus dem Boden und macht sie wieder nutzbar. Mit Erdnägeln werden sogenannte fliegende oder mobile Bauten gesichert. Einsatz-Beispiele sind Zirkuszelte, Großzelte oder Zelthallen, die sturmfest und sicher im Boden verankert werden müssen.

Erdnägel kommen aber auch im Straßen- und Pflasterbau sowie im Garten-/Landschaftsbau (kurz GaLaBau) zum Einsatz. Mit ihnen werden Höhen und Radien abgesteckt. Besonders bei der Verlegung von Bordsteinen sind Erdnägel wichtige Helfer. Und überall dort, wo mit einem Schnurgerüst gearbeitet wird.

Egal ob im Zirkus-Betrieb oder im Zeltbau, im Bereich GaLaBau oder Straßenbau: Wer in dieser Branche arbeitet, braucht Erdnagelzieher – am besten mindestens einen pro Baustelle für jede Erdnagelgröße. Sie sind unentbehrliche Helfer. Den JackJaw-ENZ gibt es für Erdnägel von 19 bis 35 Millimeter Durchmesser – mit unterschiedlichen Zugkräften, Klemmkräften,  Hebelwirkungen und enormen Ziehkräften. Je nach Erdnagel, je nach Bodenbeschaffenheit.

Was sind die Besonderheiten vom JackJaw Nagelzieher?

Der JackJaw Erdnagelzieher ist ein Qualitätsprodukt, das Sie von IGEL erhalten. IGEL ist ein führender Anbieter in Deutschland für Erdnägel im Bereich Hallen-, Zelt-, Regal- und Straßenbau. Der JackJaw Erdnagelzieher ist bereits seit 2007 in den USA erfolgreich im Einsatz und das System wurde von IGEL am deutschen Markt eingeführt.

Mit seiner galvanischen Verzinkung und verchromten Herstellungsweise ist der JackJaw ein Garant für lange Haltbarkeit. Ein Werkzeug für Jahrzehnte. Außerdem zählt die Menge an verschiedenen Modellen für die unterschiedlichsten Erdnagel-Größen zu seinen Besonderheiten.

Kann der Erdnagelzieher auch schräg verwendet werden?

Ja, der JackJaw lässt sich auch schräg und im Winkel versetzt einsetzen. Ganz gleich, wie tief und in welchem Winkel der Erdnagel im Boden feststeckt: Sie können den JackJaw problemlos darauf einstellen, fixieren und den Erdnagel mit der Ausziehdolle gerade und sauber herausziehen.

Hat der Erdnagelzieher einen höhenverstellbaren Fuß?

Ja, der Fuß lässt sich ganz auf die Höhe einstellen, in der die Nägel aus dem Boden ragen. Packen Sie sie fest und die V-förmige Klemmtechnik beißt sich am Eisennagel fest. Sie können ihn auch schräg zum Einschlag-Winkel ansetzen und den Nagel effizient und gerade entfernen.

Wird der JackJaw zusammengebaut geliefert?

Nein, der JackJaw kommt im praktischen, tragbaren und kompakten Paket zu Ihnen – natürlich mit einer Beschreibung für den Zusammenbau mit allen Details. Ganz gleich, ob Sie sich für ein Modell mit einfachem, klappbarem oder ausziehbarem Griff entscheiden, ganz gleich, welche Rundstahldicken Sie brauchen: Ein paar Handgriffe genügen, ein paar Schrauben müssen eingesetzt werden – und es passt. So haben Sie ihn ganz schnell und einfach zusammengebaut. Einmal einsatzbereit, ist das verchromte und verzinkte Werkzeug vom Hersteller JackJaw (dauerhafter Oberflächenschutz) nahezu unendlich einsetzbar. Ein Qualitäts-Werkzeug - Made in the USA, das seinen Preis mehr als wert ist.

Wie können Anker gezogen werden, die bis zum Kopf eingeschlagen sind?

Mit den als Zubehör erhältlichen Zugadaptern können Sie auch bis zum Kopf versenkte Stabanker wieder ziehen. Hierzu stecken Sie den Adapter über den Kopf. Nun stellen Sie den verstellbaren Fuß des JackJaws auf die höchste Stufe ein und spannen den Stab am Zugadapter  mit den Backen ein. Nun können Sie den Anker leicht heraushebeln, bis Sie mit den Backen nicht mehr ziehen können. Ziehen Sie den Zugadapter nun ab, stellen den JackJaw Fuß wieder auf die niedrigste Höhe ein und stellen ihn wieder fest. Ziehen Sie den Anker nun wie gewohnt weiter raus. Das Zubehör ist für den Typ 050 mit Durchmessern 2.5, 3 und 3.5 cm  sowie für den Typ 053 erhältlich.

Was passiert, wenn die Backen kaputt gehen?

Wenn die Klemmbacken am JackJaw kaputt gehen, können Sie diese einfach selbst tauschen. Neue Backen sind bei IGEL als Zubehör erhältlich.

IGEL GmbH hat 4,84 von 5 Sternen | 69 Bewertungen auf ProvenExpert.com