Wir beraten
Sie gerne!

Antworten auf
häufige Fragen

Schreiben Sie an: info@igelgmbh.de

Maschendrahtzaun gegen kranke Schweine

Wie die Sächsische Zeitung berichtet (Link),  wurde Anfang November bei einem Wildschwein der Erreger für die Tierseuche festgestellt. Fast 700 Meter Zaun mit Wühlschutz wurde von Helfern des THW und der Bundeswehr errichtet. Dabei wurden nicht nur die Ankerpfosten gesetzt, sondern auch Erdnägel verwendet.

Auf den Fotos der Zeitung sind Soldaten zu sehen, die die Nägel einbringen. Die verwendeten Erdnägel scheinen Schnureisen zu sein, da der typische Kopf eines Erdnagels fehlt. Für die Befestigung von Geogittern und Geotextilien haben wir verschiedene Ausführungen unseres Geonagels im Sortiment. Dank Scheibe oder gewinkeltem Aufsatz fixiert dieser Maschen in Gittern – oder Maschen, wie hier im Zaun.

Wir hoffen, dass die aufgebaute Lösung hält und die Verbreitung der Schweinepest in Sachsen wirksam verhindert.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

https://www.saechsische.de/sachsen/maschendrahtzaun-gegen-kranke-schweine-5315765.html

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Schnureisen, 14-20 mm Durchm. Schnureisen, 14-20 mm Durchm.
mit geschmiedeter 4kant Spitze, Längen 600-1500 mm
ab 3,61 € *