Wir beraten
Sie gerne!

Antworten auf
häufige Fragen

Schreiben Sie an: info@igelgmbh.de

FAQ - Häufig gestelle Fragen

Top 5 Fragen

Welche Haltekräfte haben Spirafix Bodenanker?

Die Haltekräfte sind abhängig vom Anker und dem vorhandenen Boden. Einen Überblick erhalten Sie in unserem Info-Paket. Hier erhalten Sie das Datenblatt der Spirafix-Anker, eine Einbauanleitung sowie die verschiedenen Lastdiagramme für Anker der Abmessungen 40/50/75 mm.

Hier klicken - Gratis Download

1
Verkaufen Sie auch an Privatpersonen?

Ja, wir verkaufen auch an Privatpersonen. Eine Bestellung können Sie bequem hier über den Shop aufgeben.

1
Warum ist die Oberfläche der Erdnägel roh / unbehandelt / schwarz?

Ein unbehandelter Erdnagel bildet im Boden eine Rostschicht. Der Rost erhöht die Reibungsoberfläche und der Nagel sitzt so fester im Boden. Ein Erdnagel ist erst nach ein paar Tagen im Boden erst richtig fest.

Zink wirkt im Boden wie ein Schmiermittel. Zudem kann sich kein Rost bilden. Für den Halt der Erdnägel wirkt sich dies nachteilig aus. Das Verzinken bietet sich nur für eine lange Lagerung der Nägel an.

1
Was passiert wenn ich mit dem Erdnagel auf einen Stein treffe?

Dank der von uns geschmiedeten Vierkant-Spitze lässt sich der Erdnagel durchaus durch kleinere Steine durchschlagen. Bei Felsen oder felsigem Untergrund kann es notwendig sein vorzubohren.

 

 

 

1
Muss ich bei Erdnägeln / Spirafix vorbohren?

Lediglich bei felsigem oder asphaltiertem Untergrund kann ein Vorbohren erforderlich sein. Bei der Installation in Verbundpflaster ist ein Vorbohren immer erforderlich.

1

Neue Fragen

Wie kann ich eine Abdeckplane abspannen / befestigen?

Für die Abspannung einer Abdeckplane bieten sich zwei Möglichkeiten an:

  • Sie schlagen einen Erdnagel direkt durch die Plane. Hierfür sollten Sie einen Erdnagel mit großem Kopf (z.B. unser Typ 051) verwenden. Abhängig von der Größe der Plane können Sie z.B. die Abmessung 20 x 600, 20 x 1100 oder 25 x 1100 mm verwenden. Dabei gilt: Je länger und dicker der Nagel, desto mehr Haltekraft hat der Nagel.
  • Sie schlagen neben der Plane (und den Dingen, die Sie abdecken möchten, z.B. landwirtschaftliche Maschinen, Gartenmöbel etc.) Spirafix Bodenanker ein. Mit dem passenden 50° Anbindungswinkel können Sie die Plane mit einem Gurt befestigen, den Sie in den Adapter einhängen. Bitte achten Sie darauf, dass der Gurt bei Nutzung des Adapters im Winkel zwischen 35° und 65° gespannt ist.
1
Wie kann ich eine Abdeckplane abspannen / befestigen?

Für die Abspannung einer Abdeckplane bieten sich zwei Möglichkeiten an:

  • Sie schlagen einen Erdnagel direkt durch die Plane. Hierfür sollten Sie einen Erdnagel mit großem Kopf (z.B. unser Typ 051) verwenden. Abhängig von der Größe der Plane können Sie z.B. die Abmessung 20 x 600, 20 x 1100 oder 25 x 1100 mm verwenden. Dabei gilt: Je länger und dicker der Nagel, desto mehr Haltekraft hat der Nagel.
  • Sie schlagen neben der Plane (und den Dingen, die Sie abdecken möchten, z.B. landwirtschaftliche Maschinen, Gartenmöbel etc.) Spirafix Bodenanker ein. Mit dem passenden 50° Anbindungswinkel können Sie die Plane mit einem Gurt befestigen, den Sie in den Adapter einhängen. Bitte achten Sie darauf, dass der Gurt bei Nutzung des Adapters im Winkel zwischen 35° und 65° gespannt ist.
1
Wie kann ich eine Abdeckplane abspannen / befestigen?

Für die Abspannung einer Abdeckplane bieten sich zwei Möglichkeiten an:

  • Sie schlagen einen Erdnagel direkt durch die Plane. Hierfür sollten Sie einen Erdnagel mit großem Kopf (z.B. unser Typ 051) verwenden. Abhängig von der Größe der Plane können Sie z.B. die Abmessung 20 x 600, 20 x 1100 oder 25 x 1100 mm verwenden. Dabei gilt: Je länger und dicker der Nagel, desto mehr Haltekraft hat der Nagel.
  • Sie schlagen neben der Plane (und den Dingen, die Sie abdecken möchten, z.B. landwirtschaftliche Maschinen, Gartenmöbel etc.) Spirafix Bodenanker ein. Mit dem passenden 50° Anbindungswinkel können Sie die Plane mit einem Gurt befestigen, den Sie in den Adapter einhängen. Bitte achten Sie darauf, dass der Gurt bei Nutzung des Adapters im Winkel zwischen 35° und 65° gespannt ist.
1
Sind Spirafix Bodenanker auch für Drucklasten einsetzbar?

Ja - neben Zugkräften halten Spirafix Bodenanker auch Drucklasten aus. Als Wert können Sie ca. 80% der Zugkraft annehmen.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um Erfahrungswerte handelt, die vor Ort abweichen können.

1
Wie bekomme ich die Erdnägel wieder aus dem Boden?

Für unsere T-Eisen-Heringe und Erdnägel bis 20mm Durchmesser kann zum Herausziehen ideal der IGEL Heringhammer eingesetzt werden. Für die größeren Erdnägel mit 25-40mm Durchmesser haben wir mehrere Ausziehsysteme im Angebot. Neben Ausziehdollen, die universal an Gabelstaplern oder Radladern befestigt werden können, empfiehlt sich besonders die manuelle Handlösung JackJaw®. Für hartnäckige, festsitzende Erdnägel oder Spirafix-Anker verleihen wir Ihnen gerne unser hydraulisches Ausziehgerät.

Hier klicken, um  unsere Erdnagelzieher anzuzeigen

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular