Wir beraten
Sie gerne!

Antworten auf
häufige Fragen

Schreiben Sie an: info@igelgmbh.de

FAQ - Häufig gestelle Fragen

Mit welchen Erdnägeln kann ich einen Holzbalken befestigen?

Für die Befestigung von Holzbalken am Boden bietet sich insbesondere der Typ 051 an, da dieser einen besonders großen Kopf  hat und etwas länger ist, um die Höhe eines Balkens auszugleichen. Zum einfachen Sichern gegen das verschieben können Sie z.B. den Nagel 051 20 x 600 mm verwenden.

Wenn jemand über den Balken gehen soll bzw. dieser das Wegrutschen von Sand verhindern soll (z.B. als Begrenzung eines Reitplatzes oder Sandkastens), empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Nägel vom Typ 051 mit 1,1m Länge mit mindestens 20 mm Durchmesser - für anspruchsvolle Projekte auch im Durchmesser 25 mm (größerer Durchmesser = größere Haltekraft).

Um den Nagel zu installieren, sollten Sie die Holzbalken mit dem Durchmesser des Erdnagels durchbohren. Damit niemand am Kopf hängen bleibt, sollten Sie diesen noch "versenken" - also im Balken verschwinden lassen.

Typ 051 Durchmesser 20:

  • Kopfhöhe 20 mm
  • Kopfdurchmesser 45 mm

 

Typ 051 Durchmesser 25:

  • Kopfhöhe 22 mm
  • Kopfdurchmesser 50 mm

 

Wenn der Nagel versenkt eingeschlagen ist, können Sie diesen nur mit dem gesamten Balken entfernen. Dazu können Sie eine Brechstange nutzen und den gesamten Balken mit Erdnägeln aus dem boden hebeln.

Erstellt:
1